Nach dem wir um gefühlt 4:30 Uhr mit einem Lauten Guteeen Morgeeeeeeen von unseren Jugendgruppenleiter geweckt wurden (es war 7:00 Uhr), fing der Tag mit ein paar Spielen für unsere Ausbilder an. Am Nachmittag sind wir dann in die Stadt gegangen, um ein paar Sachen einzukaufen.

Wieder in Falkenstein angekommen, wollten wir zum Strand. Nun mussten wir unsere Ausbilder übereden zum Strand zugehen. Damit hatten wir auch ganz viel Erfolg und wir sind runter gegangen, um dort schwimmen zugehen.

PS: Es war wirklich kein Warmes Wasser!

Ein paar von uns kamen auf die Idee, ein Loch zu graben und in dem Loch ein Tisch und eine Sitzmöglichkeit zubauen. Nach einiger Zeit sind wir fertig geworden und konnten uns dann alle bequem bis zum Abendessen hinsetzen.

 

IMG 2938e

   
© Feuerwehr Lägerdorf - Alle Rechte vorbehalten